arrow-right2enveloplinklocationmenuminusofficephoneplusprinteruser-tieuserwaage
Zum Seiteninhalt springen

Aktuelles

MIT-Kreisverband Wesermarsch thematisiert Förderung und Digitalisierung

MIT Kreisverband Wesermarsch

Rund 20 Interessierte konnte der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungn (MIT) der CDU Wesermarsch Hilmer Heineke kürzlich im Restaurant „Culinea“ in Brake (Unterweser) begrüßen.

Besonders begrüßt wurden Günter J. Nyhuis und Mirco Faske vom Landesvorstand der Niedersachsen-MIT. Ein Grußwort hielt der Hauptgeschäftsführer der Niedersachsen-MIT, Andreas Sobotta, der die MIT in ihren Grundzügen vorstellte. Zwei neue Mitglieder wurden an dem Abend gewonnen und herzlich willkommen geheißen. 

Raphaela Gerdes-Schmidt von der „Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft“ der Wirtschaftsförderung Wesermarsch ging auf die Fördermöglichkeiten im Rahmen einer familienfreundlichen Personalpolitik ein. Familienfreundlichkeit sei ein wichtiger Wettbewerbsvorteil im Ringen um qualifizierte Fachkräfte. Sie trage zur Mitarbeiterbindung bei und sei von daher ein nicht zu unterschätzendes arbeitsmarktpolitisches Instrument.

Im Landkreis Wesermarsch gebe es Frauenabwanderungsbewegungen. Während Männer blieben, gingen Frauen. Ein Grund könne sein, dass Frauen weniger technische und gewerbliche Berufe nachfragten. Gerdes-Schmidt informierte über das Beratungs- und Coachingangebot für Frauen, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollten oder einen beruflichen Aufstieg anstrebten. Dr. Michael Preikschas, Berater für Wissens- und Technologietransfer der JadeBay GmbH hob hervor, dass es auf Innovationsberatung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen ankomme. Hierzu gehörten auch Anstrengungen im Bereich der Digitalisierung und der IT-Sicherheit.

Die JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft sei eine interkommunale Entwicklungsgesellschaft der Stadt Wilhelmshaven und der Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund, die mit ihren insgesamt 24 Städten und Gemeinden den Wirtschaftsraum JadeBay entlang von Nordsee, Jade und Weser, im Wirkungskreis des Tiefwasser-Containerhafens JadeWeserPort Wilhelmshaven bildeten.

Die JadeBay GmH unterstütze und begleite den Strukturwandel und mache sich stark für einen lukrativen Wirtschaftsstandort und zugleich attraktiven Ort zum Leben, Lernen, Arbeiten und Investieren.Hilmer Heineke informierte, dass am 19. November eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zum Kreisvorstand vorgesehen sei. Die MIT Wesermarsch will sich personell für die kommenden Jahre neu aufstellen.