arrow-right2enveloplinklocationmenuminusofficephoneplusprinteruser-tieuserwaage
Zum Seiteninhalt springen

Aktuelles

Zeitungsrolle

MIT und CDU kritisieren Anbiederung an Grüne

MIT Bundesverband

Der Vorstoß der bayrischen Schwesterpartei der CDU, sich schon jetzt frühzeitig auf ein Bündnis mit den Grünen festzulegen, ist in der CDU und in der MIT auf starke Kritik gestoßen.

Der Bundesvorsitzende der MIT, Carsten Linnemann, stellt klar, dass der natürliche Koalitionspartner die Liberalen sind und verweist auf eine produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit von schwarz-gelb in NRW. Auch der Hamburger CDU-Vorsitzende und aktiver Unterstützer von Friedrich Merz bei der Wahl für den CDU-Parteivorsitz, Christoph Ploss, zeigt sich irritiert von den Äußerungen Markus Söders und der CSU: “Ob in der Migrations- oder Wirtschaftspolitik, ob bei der Verharmlosung von Linksextremismus, ob bei der jüngsten Forderung nach einem Verbot, Einfamilienhäuser zu bauen – die Grünen haben mit bürgerlicher Politik wenig zu tun.”

“Anbiederung an Grüne der falsche Weg” – ZDF.de